Leben-heisst-Wandel
Therapie & Beratung
Supervision&Coaching
Vorträge&Workshops
Methoden
EFT
NLP
Ho´oponopono
Assoziative Karten
IMAGAMI®
Hypnotherapie
Rückführungstherapie
Psychotraumatologie
Lachyoga
Zu meiner Person
Kontakt
Honorar
Impressum
Datenschutz

 

 

Timeline

Bei dieser Methode "reist" der Betroffene gedanklich auf der Zeitlinie seines Lebens entlang und kann so die Ursache eines aktuellen Problems oder einer bestehenden Blockade erkunden. In den meisten Fällen nehmen wir Gefühle wie Wut, Trauer, Angst, Schuld, etc. wahr, sind aber unfähig, diese aufzulösen, da wir uns der Ursache derselben nicht bewusst sind. Die Methode der Timeline unterstützt den Prozeß der Bewusstmachung, indem für die Blockade/das Problem relevante Ereignisse in der Lebensgeschichte des Betroffenen erinnert werden und die damit verbundenen Emotionen und Glaubenssätze verändert bzw. aufgelöst werden können.

  

 

Mit Hilfe der Zeitlinie ist es unter anderem außerdem möglich, z.B den Prozeß der Entscheidungsfindung bezüglich eines zukünftigen Projekts zu unterstützen oder in verschiedene mögliche zukünftige (z.B. berufliche) Wege, die einem offen stehen, hinein zu spüren, was ebenfalls die Entscheidung für einen dieser Wege erleichtern kann.

 

Disney-Strategie für Kreativität

Diese Methode ist zum Beispiel hilfreich, wenn jemand ein Ziel erreichen möchte, jedoch noch keine Klarheit darüber hat, wie er es erreichen kann. Der Betroffene nimmt hier der Reihe nach die Positionen des "Träumers", des "Realisten" und des "Kritikers" ein und optimiert aus den auf jeder Position gewonnen Erkenntnissen seine Strategie zur Erreichung des Ziels.


Lösung innerer Konflikte - Integration der inneren Anteile (Squash)

Diese Methode unterstützt in Situationen, in denen "Kopf" und "Herz" nicht übereinstimmen. Jeder hat dies schon erlebt, dass man eine Sache gerne machen würde, sich gleichzeitig aber der Verstand einschaltet und Argumente nennt, weshalb wir die Sache besser nicht machen sollten. Es entsteht ein innerer Konflikt, der in manchen Fällen zermürbend sein kann. Mit Hilfe dieser Methode werden die konfliktiven Anteile integriert, sodass der Betroffene schließlich eine für ihn passende Lösung finden kann.


Lösung interpersoneller Konflikte

In manchen Situationen ist es schwierig, einen Konflikt, den eine Person mit einer anderen hat, mit dieser direkt zu lösen. So kann es hilfreich sein, sich die Perspektiven aller Beteiligten genauer anzusehen, um Verständnis zu entwickeln und einer Lösung der Diskrepanzen näher zu kommen. Diese Möglichkeit bietet diese Methode, bei der der Betroffene seine eigene sowie die Position des Konfliktgegners und zusätzlich die Position eines geschätzten außenstehenden Beobachters einnimmt. Aufgrund der Erkenntnisse aus den verschiedenen Positionen werden dem Betroffenen die Beweggründe des Konfliktgegners verständlich sowie eine objektive Sichtweise des Konflikts möglich. Beides trägt zu einer konstruktiven Lösung desselben bei.

 
 

Top


LEBEN-HEISST-WANDEL | kontakt@leben-heisst-wandel.com