Leben-heisst-Wandel
AKTUELLES
Kontakt
Kontakt-Formular
Beratung & Therapie
Workshops
Therapieformen, etc.
Honorar
Psychotraumatologie
Zu meiner Person
Impressum

 

 ´Veränderungen sind der Motor der persönlichen Entwicklung hin zu innerem Frieden und Glück. Würden wir uns nicht immer wieder wandeln, so würde das Leben seine Dynamik verlieren und wir würden aufhören, zu leben, denn:

LEBEN HEISST WANDEL´

 

Jeder Mensch nimmt Eindrücke und Einwirkungen von aussen auf vier Ebenen wahr, die nicht alle immer bewusst sind: körperlich, mental, emotional und energetisch. Befinden sich diese Ebenen weitgehend im Gleichgewicht, so fühlen wir uns wohl, ruhig, fröhlich – in einem Wort „ausgeglichen“. Empfinden wir jedoch eine Situation als schwierig, belastend oder gar ausweglos, entsteht ein Ungleichgewicht auf einer oder mehreren dieser vier Ebenen. Manchmal empfinden wir diese Unausgeglichenheit, können sie allerdings nicht bewusst mit einer Situation in Verbindung bringen. Dies ist häufig bei traumatischen Erlebnissen im Kindesalter der Fall.

Werden die Symptome eines vorhandenen Ungleichgewichts zu belastend, gilt es,  Veränderungen in Angriff zu nehmen. Dieser Prozess ist oftmals schwierig und schmerzlich, da vertraute Routinen losgelassen und Schritte zu neuen Wegen gewagt werden müssen. Deshalb ist es ratsam, sich in einer derartigen Phase des Lebens professionelle Unterstützung zu suchen, die als Hilfe zur Selbsthilfe entsprechend durch diesen Prozess begleitet.

 


 

 

"Wer sich nicht wandelt, erstickt

Jeder Aufbruch macht zuerst einmal Angst. Denn Altes, Vertrautes muss abgebrochen werden. Und während ich abbreche, weiss ich noch nicht, was auf mich zukommt. Das Unbekannte erzeugt in mir ein Gefühl von Angst. Zugleich steckt im Aufbruch eine Verheissung, die Verheissung von etwas Neuem, nie Dagewesenem, nie Gesehenem. Wer nicht immer wieder aufbricht, dessen Leben erstarrt. Was sich nicht wandelt, wird alt und stickig. Neue Lebensmöglichkeiten wollen in uns aufbrechen."

(Anselm Grün, 2001)

 

 

Top


LEBEN-HEISST-WANDEL